Mon - Fre: 09:00 - 17:00 tel:tel: 00302310 550331, 550371 mob: 004917620115904 - 004989544939225 - 00306977446865 - 00306932856670

Kanzlei

Wissenschaftliche Tatigkeit
Zugelassen am LG, OLG und Areopag (Griech. BGH) Anwaltskanzlei

Berufliche Erfahrung:

ab 08. 04. 1993 Rechtsanwalt (zugelassen am Landgericht Thessaloniki)
15. 12. 1992 Staatsexamen bei dem Oberlandesgericht von Thessaloniki
(entsprechend dem 2. deutschen Staatsexamen) Abschluss: Gut- Ernennung
als Rechtsanwalt durch das Justizministerium) 15.1.2004 Beförderung zum Areopag (Griech. BGH). Mitglred der Rechtsanwaltihammer München.

Wissenschaftliche Tätigkeiten:

Vom 2. Januar 1991 bis zum 30 November 1993, angestellt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationales Wirtschaftsrecht (Law Institute of International Economics) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Ihm wurde die Verantwortung für die aktualisierte dritte Auflage von Professor Dr. Bernhard Großfeld, LL.M. Yale, «Unternehmens-und Anteilsbewertung im Gesellschaftsrecht» («Die Bewertung der Unternehmen und Aktien im Gesellschaftsrecht"), Verlag Otto Schmidt, Köln, 1994, S.. I-XIX + 1- 182, zugeschrieben.
Er hat einen Vortrag auf der fünften Nationalen Konferenz für Handelsrecht mit dem Thema ΄Entwurf des Handelsgesetzes΄ gehalten, welche am 5-7. Oktober 1995 in Athen stattfand und vom Verband der griechischen Handelswissenschaftlern in Zusammenarbeit mit der Mazedonischen Union für Handelsrecht veranstaltete wurde - Veröffentlichung des verschriftlichten Vortrages mit dem Thema ΄Handel als Gegenstand des Rechts΄ im 5. Band des Panhellenischen Kongresses des Handelsrechts, Athen 1995, S. 301-324..
Vortrag bei einer 2 tägigen Veranstaltung von der Rechtsanwaltskammer Rhodos in Zusammenarbeit mit dem Makedonischen Verband für Handelsrecht und dem Ägäischen Institut für Meeres-und Seerecht am 7. Juni 1996 über die "Vergabe von Kreditkarten und die Gewährleistung der Sicherheit zu Gunsten des Inhabers "im Rahmen des Hauptthemas ΄Recht der Bankengeschäfte΄. Anlässlich des oben genannten Vortrages wurde eine ähnliche Studie in der juristischen Zeitschrift "Überblick des Handelsrechts" veröffentlicht.

Herausgeber der wissenschaftlichen Studie mit dem Titel «Griechisches Wirtschafts-und Unternehmensrecht», mit einem Vorwort von Prof. Dr. B. Großfeld, (LL.M. Yale), Verl. A. Sakkoulas und Beck- Verlag, München-Athen, 1997, S.. 1-490.
Einladung für eine Lehrtätigkeit des Faches "Themen des Handelsrechts" im Rahmen des Kurses "Umwandlung des Handels" an der Mazedonien Universität, innerhalb des Master Programms vom 4. 12. 1997.

25.02.1998 Abschluss eines Projektvertrages mit dem Forschungsausschuss der Juristischen Fakultät an der Aristoteles-Universität Thessaloniki für das Forschungsprogramm mit dem Titel "Die Reform des Lehrplans und die Einführung neuer Lehrmethoden, Bewertungen und Assimilationen".
Vorlesungen an der Universität Mazedonien - im Rahmen des Graduiertenprogramms in Betriebswirtschaftslehre, im Kurs "Themen des Handelsrechts".
Lehrtätigkeit in der Lehreinheit "Recht der Handelsgesellschaften" am Institut für angewandte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Mazedonien, in von Februar bis Juni 1998.

Vom Januar 1999 bis Februar 2002 tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Zeitschrift der Anwaltskammer von Thessaloniki "Armenopoulos", vorwiegend in handelsrechtlichen Fragen, im Rahmen der Recherche bezueglich der Rechtsprechung und Kommentierung einer Reihe von veröffentlichten Entscheidungen in handelsrechtlichen Angelegenheiten.
Wissenschaftlicher Autor in den folgenden wissenschaftlichen Zeitschriften-

Armenopoulos (Αρμενόπουλος), Ελληνική Επιθεώρηση Ευρωπαϊκού Δικαίου (Griechische Rundschau für Europäisches Recht), Επισκόπηση Εμπορικού Δικαίου (Zeitschrift fürs Handelsrecht), Κριτική Επιθεώρηση Νομικής Θεωρίας και Πράξης (Kritische Rewiev von juristischer Theorie und Praxis), Die Aktiengesellschaft DIKE International (Δίκη-Διεθνής), Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht, Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Zeitschrift für vergleichende Rechtswissenschaft, Revue Internationale de Droit Comparé.

Direkterlassung zum Professor für Handels - Wirtschafts - und Gesellschaftsrecht Wirtschaftsrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Panteion Athen im Juni 2009.